Viva la Chorprobe!

Liebe Freund:innen von BerlinVokal,

letzten Dienstagabend war es soweit: Nach 18 Monaten Hoffen und Bangen, Draußen-, Online-, Allein-zu-Haus- und Nicht-Proben konnten wir endlich wieder in unserem geliebten Musikraum im Droste-Hülshoff-Gymnasium den Probenbetrieb aufnehmen! Dank Luftfilter kann der Raum unter entsprechenden Sicherheitsauflagen (1,5 Meter Sicherheitsabstand, Nachweis „GGG“-Status, Maske bis Platz erreicht ist) wieder von uns besungen werden.

Was für ein Hörerlebnis! Endlich wieder an Feinheiten arbeiten, endlich wieder Chorklang!

Wir sind hochmotiviert und euphorisiert und möchten so schnell wie möglich die Lücken schließen, die in den letzten eineinhalb Jahren entstanden sind, als Chorsingen von einer der schönsten zu einer der gefährlichsten Nebensachen der Welt wurde. Wir suchen in den Stimmgruppen Sopran, Mezzo, Alt, Tenor und Bass Verstärkung! Lediglich der Bariton ist ausreichend besetzt.

Bitte tragt die frohe Kunde weiter, vielleicht kennt ihr jemanden, die/der jemanden kennt. Anfragen gerne per E-Mail an:

mitsingen@berlinvokal.de

Euer BerlinVokal

Kategorien: Über uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.