2020. Ein schwieriges Jahr, das uns viel abverlangt hat. Ein Jahr, das unsere Überzeugungen und Gewohnheiten auf den Prüfstand gestellt hat. Wer hätte gedacht, dass Chorsingen, dem viele für die Gesundheit positiven Eigenschaften nachgesagt werden, plötzlich zu den gefährlichsten Hobbys gehört?

Die zweite Welle machte unsere Pläne zunichte, ein kleines Adventskonzert unter "unserer" Brücke in Tempelhof zu geben. Der erneute Lockdown kann uns jedoch nicht davon abhalten, für euch ein Weihnachtslied zu singen!

So ist allen widrigen Umständen zum Trotz und unter strenger Einhaltung geltender Hygiene- und Abstandsregeln diese Aufnahme von "The World for Christmas" (Text und Musik: Anders Edenroth) entstanden, mit freundlicher Unterstützung von Rolf Schulten und Stephan Klonk, die uns bei den Proben mit ihren Kameras begleitet haben.

Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Kategorien: Allgemein

8 Kommentare

Susanne · 21. Dezember 2020 um 1:03

Puh. Jetzt muss ich schon ein bisschen weinen… Danke! Das ist wunderschön.

Frohe Weihnachten, Ihr Lieben. Auf ein federleichtes, gutes neues Jahr!

Susanne

Daniel · 21. Dezember 2020 um 8:31

Ich bin froh und dankbar, in diesem Chor zu singen. Um es mit unserem Irish Blessing zu sagen: „Lass die Blumen blüh’n auf deinem Weg, lass dein Haus fest gegen Stürme steh’n. Und bis wir uns wiedersehen, hält Gott dich in seiner Hand.“
Frohe Weihnachten, wir sehen uns im neuen Jahr!

Nane · 21. Dezember 2020 um 10:35

Schöne Erinnerungen werden wach!
Ich wünsche euch von Herzen alles Gute und drücke die Daumen für die kommende Zeit! Eure Nane

Joachim · 21. Dezember 2020 um 16:03

Auch bei mir werden bei dem Lied alte Erinnerungen an viele schöne Proben wach, und ich hab mich sehr gefreut viele bekannte Gesichter (sogar mein eigenes :-), zu sehen! Ein sehr schönes Lied!
Ich wünsche euch allen ein frohes und vor allem gesundes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins, hoffentlich bessere, neue Jahr! Bleibt alle gesund. Viele Grüße, Joachim

Edith und Georg Eggers · 22. Dezember 2020 um 15:46

Wir haben eure Auftritte in diesem Jahr sehr vermisst. Hoffen auf ein besseres 2021. Bleibt gesund! Danke für euer Video.

Franziska · 22. Dezember 2020 um 17:19

Oh das schwingt in mir nach, voller Wärme und Dankbarkeit über die schöne unbeschwerte Zeit. Und auch Wehmut ist dabei, hoffentlich singen wir bald wieder gemeinsam. Vielleicht ja in Westafrika?

Kirsten · 22. Dezember 2020 um 17:57

Es war mir eine Freude!! Alles. 😉
Was für ein schönes Ergebnis. Bin ganz gerührt. Ich grüße Euch herzlich und sende eine Umarmung an alle. Auf bald hoffentlich. Kirsten

Hatwig (Kloß) · 22. Dezember 2020 um 20:23

Sehr, sehr schön.
Einen ganz lieben Gruß an mein kleines Schwesterchen Danone. (euch wohl eher bekannt als Daniela)
Lieben Gruß von Kloß (Hartwig Ulsamer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.