Artikel aktualisiert am 12.07.2018

StephanHast du einen Spitznamen?  Aktuell nicht wirklich. Ich bin eigentlich mit meinem Nachnamen schon ganz gut bedient. 😉

Wie alt bist du und wo bist du geboren?  Ich bin 1962 geboren, in Marburg an der Lahn, mitten in Hessen.

Größe, Augenfarbe laut Pass?  Meinen Pass finde ich nicht, aber meine 180 cm groß zu sein und blaue Augen zu haben.

Dein Sternzeichen und Aszendent?  Ich bin Steinbock und Steinbock und dann gibt es noch einige andere Steinböcke in meiner Sternengeschichte.

Bist du verheiratet, hast du Kinder?  Ich schätze mich glücklich, dass ich mit drei wundervollen Frauen mein Leben teile. Eine ist allerdings schon ausgezogen und eine weitere droht mit Auszug.

Welche Ausbildung hast du gemacht?  Ich habe mal den Gesellenbrief für das Handwerk der Fotografie erhalten.

Was machst du aktuell beruflich?  Aktuell verdiene ich meine Brötchen als Fotograf und das schon seit fast 30 Jahren

Hast du Bundeswehr, Zivildienst oder soziales Jahr gemacht?  Ja, als echter Zivilist, war ich 16 Monate in einer Heim-Volkshochschule auf einer Burg in der Rhön als Hausmeister, Gärtner, Küchengehilfe und Fahrer beschäftigt.

Seit wann lebst du in Berlin?  Seit 1985 lebe ich in dieser Stadt und das tatsächlich immer in der gleichen Wohnung.

Seit wann singst du bei BerlinVokal?  Seit kurz vor Weihnachten 2015

Wie bist du zum Chorsingen und zu BerlinVokal gekommen?  die Anfänge meiner Chorgeschichte liegen in einer Volkstanzgruppe im Oberhessischen, die für eine Japantournee einen Chor zusammenstellen musste. Die Japaner, die uns gehört haben, tun mir heute noch leid. Ich hatte trotzdem Feuer gefangen, dass mich nicht mehr los liess.

Hast du vorher in anderen Chören gesungen (oder singst noch)?  In den letzten 12 Jahren vor BerlinVokal habe ich in einem klassischen Kammerchor gesungen und davor gab es noch einige andere Chöre.

Was gibt dir das Singen im Chor?  Beim richtigen Sound gibt es eine Ausschüttung von z.B. Dopamin, Serotonin, Noradrenalin, Endorphine und Oxytocin. Andere nehmen Speed.

Welche Funktion hast du bei BerlinVokal auf der Bühne?  … und mich hört man im Tenor.

Dein/e Lieblingssänger/in?  Besonders mag ich die Stimme von Al Jarreau.

Welche Hobbys hast du außer singen?  Seit ein paar Jahren hupe ich bei wachsender Begeisterung mit einem Euphonium rum. Entspannung finde ich beim Joggen mit Freunden mehrmals in der Woche und wenn es im Winter passt steige ich gerne mal mit Tourenski auf Gipfel in den Alpen.

Reist du viel und gerne, in welche Länder?  Ich reise schon gerne, wenn auch nicht viel, und das besonders gerne in die Berge.

Kategorien: Tenor